Kind außer Kontrolle? Dazu noch Homeschooling-Stress & Co?

Alles scheint außer Kontrolle geraten zu sein und du kommst bei der Kindererziehung an deine Grenzen? Lass mich dir mit meinem E-Book helfen den richtigen Weg zu finden.

1

Frühförderung & Sprachentwicklung!

2

Erziehungsstile für positive Entwicklung!

3

Natürliche & spielerische Unterstützung!

Warum Kindererziehung für die meisten eine große Herausforderung ist

Spätestens nach der Geburt des ersten Kindes beginnen frisch gebackene Eltern, sich mit der Frage nach der richtigen Erziehung für ihren Nachwuchs zu befassen. Habt ihr euch auch schon gefragt, ob ihr euren Liebling lieber antiautoritär, autoritär, demokratisch oder ganz anders erziehen möchtet? Mit diesen Fragen sind häufig auch viele Unsicherheiten verbunden, schließlich möchtet ihr nichts falsch machen und eurem Kind den besten Start in ein glückliches Leben bieten. Außerdem prägt die eigene Erziehung die Vorstellung der Eltern, wie ihre Kinder erzogen werden sollen. Dabei kann die eigene Erziehung sowohl abschreckendes Beispiel als auch nachahmungswürdiges Vorbild sein. Eine stark autoritäre Erziehung beispielsweise kann langfristig zu gemindertem Selbstwertgefühl und Aggressionen bei Kindern führen.

Wird eine Erziehung zu fürsorglich gestaltet, spricht man neuerdings von Helikoptereltern und deren Kinder lernen nur sehr schwer selbstständig zu handeln. Eine rein antiautoritäre Kindererziehung hingegen kann es den Kindern schwer machen, sich später in der Schule oder dem Berufsleben an Regeln zu halten und Hierarchien zu akzeptieren. Mit diesen Fragen und Gedanken seid ihr unter den vielen Eltern nicht alleine. Durch die Beschäftigung mit den Bedürfnissen eures Kindes und den erzieherischen Möglichkeiten findet ihr gemeinsam als Eltern den perfekt für euch und euer Kind geeigneten Erziehungsstil.

Fehler in der Kindererziehung: Das solltet ihr unbedingt vermeiden...

Frau hält das Erziehung Handbuch in den Händen

Zu den klassischen Fehlern bei der Erziehung von Kindern gehören vor allem die extremen Ausprägungen der unterschiedlichen Erziehungsstile und die völlige Außerachtlassung der tatsächlichen Bedürfnisse des Kindes. Diese Bedürfnisse sollten für euch als Eltern jedoch ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Erziehungsstils sein. Gerade in den ersten Lebensjahren sind die Fürsorge und Beschäftigung mit dem Kleinkind besonders wichtig. In dieser Zeit können sich Entwicklungsstörungen wie beispielsweise Sprachstörungen oder eine verzögerte motorische Entwicklung zeigen.

Erkennt ihr diese frühzeitig und unterstützt euren Nachwuchs, bleibt die Entwicklungsverzögerung langfristig folgenlos. Wer jetzt jedoch nicht handelt, der erschwert seinem Nachwuchs eine gesunde Kinderentwicklung. Eine große Herausforderung ist der Übergang von starker elterlicher Fürsorge hin zur Förderung der Selbstständigkeit des Kindes. Spätestens ab dem Eintritt in die Schule sollte die Erziehung dahingehend angepasst werden, damit sich ein Kind frei entfalten und eigenes Selbstbewusstsein entwickeln kann. Die gute Nachricht ist: Kindererziehung ist jetzt endlich erlernbar!

Ansätze für eine liebevolle und verantwortliche Kindererziehung

Alle genannten Fragen und Unsicherheiten müssen euch als Eltern nicht vor ein dauerhaftes Problem stellen. Eine geeignete Erziehung für das eigene Kind zu finden und im Alltag zu leben ist nämlich gar nicht so schwer. Hierbei solltet ihr euch zunächst darüber im Klaren sein, dass sich die Bedürfnisse eures Kindes mit zunehmendem Alter ändern. In den ersten Lebensmonaten besteht Kindererziehung vor allem aus sehr viel Fürsorge und Aufmerksamkeit. Babys benötigen in erster Linie Schutz und Liebe. Später wird es immer wichtiger, ein Kind zu fördern, ihm Anreize zu geben und die individuelle Entwicklung genau im Blick zu haben.

Motorische Fähigkeiten und Sprache bilden sich in den ersten Lebensjahren besonders intensiv und schnell aus. Sollten hier Defizite auftreten, ist es wichtig, dass ihr schnell handelt. Dazu ist es oft sinnvoll sich Unterstützung bei Experten zu holen und darüber die bestmögliche Förderung für euer Kind sicherzustellen. Vor dem Eintritt in das Schulleben gehört zur Erziehung, dass Kinder schrittweise Selbstständigkeit lernen, aus dem sich anschließend auch ein solides Selbstbewusstsein entwickelt. Genau diese Herausforderungen habe ich selbst bei meinen Kindern durchlebt und manche schlaflose Nacht mit Sorgen rund um Erziehungsfragen verbracht. Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Kindererziehung haben wir als Eltern einen gemeinsamen Weg gefunden und später auch unseren Kindern ein Mitspracherecht bei einigen Erziehungsfragen eingeräumt.

Mein Weg raus aus dem Erziehungschaos

Anfänglich habe ich die vielen Möglichkeiten, Aufgaben und Herausforderungen der Kindererziehung häufig als Chaos empfunden und mich überfordert gefühlt. Erst durch die Beschäftigung mit verschiedenen Erziehungsansätzen, ihren Schwachstellen und Vorteilen konnte ich meinen individuellen Weg finden und wieder beruhigt schlafen. Durch eine liebevolle und gleichzeitig konsequente Erziehung habe ich meinen Kindern einen verlässlichen Rahmen für ihre individuelle Entwicklung geboten. Daraus hat sich ein tiefes Vertrauen untereinander und ineinander entwickelt, von dem wir noch viele Jahrzehnte profitieren werden. 

Genau von diesen und vielen weitere Erfahrungen aus dem Alltag der Kindererziehung berichte ich in meinem neuen eBook. Damit möchte ich euch als Eltern eine kompakte Orientierung zu verschiedenen Erziehungsstilen und den unterschiedlichen Bedürfnissen von Babys, Kleinkindern und Vorschulkindern bieten. Hierin gehe ich auch auf Fördermöglichkeiten bei Entwicklungsverzögerungen wie Sprachstörungen ein und gebe jede Menge praktische Tipps. Derzeit erhaltet ihr mein Erziehungshandbuch zum Aktionspreis als praktischen eBook Download. Ich wünsche euch viel Freude und spannende Erkenntnisse beim Lesen.

Sichere dir jetzt das Erziehungshandbuch!

Erziehungs Handbuch Produktbild
  • Unterstütze die Entwicklung deines Kindes!
  • Frühförderung & Sprachentwicklung!
  • Erziehungsstile für positive Entwicklung!
Es sind nur noch 120 Stück im Angebot verfügbar!
00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

Häufig gestellte Fragen

  • Direkt im Anschluss an deine Bestellung kannst du dir mein Ebook sofort downloaden. Ich werde dir dort Schritt für Schritt zeigen, wie du die Entwicklung deiner Kinder in den verschiedenen Lebensphasen (Entwicklungsphasen) unterstützen kannst. Du bekommst deinen Zugang selbst dann sofort, wenn es gerade 3 Uhr nachts ist.

  • Ja! Es spielt keine Rolle wie alt das Kind ist. Die unterschiedlichen Entwicklungsphasen werden von allen Kindern durchlaufen. Zudem spielt es keine Rolle, welchen Erziehungsstil du verfolgst. Unsere Methoden und Konzepte sind auf die verschiedenen Stile angepasst!

© 2021